Homepage Anti-Giftköder-Kurs.png

Für mehr Sicherheit auf Deinen Spaziergängen

Training für Draußen-Allesfresser

Kennst Du das? Bei jedem Spaziergang verschwindet Dein Hundeliebling im Gebüsch und sucht nach Fressbarem? Sobald ein Grillplatz in der Nähe ist, hast Du einen tauben Hund und alles Rufen ist sinnlos? Voller Sorge, was Dein Hund jetzt gleich wieder findet, lässt Du ihn nicht mehr aus den Augen, um Schlimmeres zu verhindern. 

„Schwups, weg ist der Pferdeapfel. Igitt!“ Hunde haben leider einen etwas anderen Geschmack als wir Menschen. Hasenköttel? Hmmm, die schmecken bestimmt wie Salzlakritz. Vergammelte Pizza oder Pausenbrote? Großartig! Der Ekelfaktor für den Menschen ist schon beträchtlich, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch fatalerweise kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen.

In meinem Kurs für „Staubsaugerhunde“ lernst Du alles Wichtige kennen, um Deinen Hund zu einem aufmerksamen Begleiter zu machen. In Zukunft musst Du Dir auf euren gemeinsamen  Spaziergängen keine Sorgen mehr machen, was wieder im Gebüsch liegen könnte, weil,...

Der Anti-Giftköder-Kurs besteht aus 1 Online Themenabend (per Zoom) und 6 Praxisstunden, die aufeinander aufbauen.

Dein Hund lernt in diesem Kurs:

  • Rechtzeitig vor dem Futter zu stoppen

  • sich vom Futter abrufen zu lassen (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen)

  • Fressbares anzuzeigen und liegen zu lassen (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)

  • Fressbares auf das Signal "Aus" auszugeben

Und so gehen wir vor:

  • Kein Strafen, sondern positive Bestärkung

  • Arbeit mit Clicker oder Markerwort

  • Training der auf dem Hundeplatz, auf dem Spaziergang oder im Gelände

  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

In meinem Kompaktkurs erfährst Du ganz konkret, was Du tun kannst, um Deinen Hund zu schützen und das Risiko möglichst gering zu halten! Ich zeige Dir, welche Schritte notwendig sind, damit Dein Hund Giftköder / Fressbares auf den Spaziergängen links liegen lässt. In einer exklusiven Kleingruppen von max. 4 Hunden arbeiten wir dann gemeinsam an diesem großen Ziel.

 

Lass uns loslegen - ich freue mich auf Dich!

Informationen:

Termine:

dienstags um 17:30 Uhr

 

Kursstart: 29.03.2022

Kosten:

295 €

Kursdauer:

4 Gruppenstunden á 90 Minuten

2 Gruppenstunden á 60 Minuten

+ 1 Online Themenabend

TreffpunktE:

Rund um Wolfratshausen

Info:

für Hunde ab dem 8. Lebensmonat

Voraussetzungen:

Dein Hund sollte bereits die Erziehungsbasics kennen und mit Futter sehr gut motivierbar sein.

Läufige Hündinnen können an dem Kurs nicht teilnehmen.

Gruppengröße:

max. 4 Hunde pro Kurs

(1 von 4 Plätzen frei)

Hinweis:

Der Anti-Giftköder-Kurs, ist ein geschlossener Kurs bestehend aus einem online Themenabend und 8 Praxiseinheiten. Die einzelnen Trainingsstunden bauen auf einander auf. Die Teilnehmer bleiben i.d.R. über den gesamten Kursverlauf als Gruppe zusammen. Quereinstieg ist nicht möglich. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt und nicht rückerstattet werden.

 

Der Kennenlerntermin

Wenn Du sich unsicher sein solltest, ob der Gruppenkurs, an dem Du interessiert bist, auch das Richtige für Dich ist, kannst Du optional einen kurzen Kennenlern-Termin vereinbaren.

 

Für Neukunden ist der Kennenlern-Termin bei Gruppenkursen verpflichtend. Der Kennenlerntermin bietet einen passenden Rahmen um eine kurze Einschätzung zu treffen, ob Du und Dein Hund die Voraussetzungen zur Teilnahme an dem von Dir ausgewählten Angebot erfüll oder ob es sinnvoll ist, zunächst ein Einzeltraining in Anspruch zu nehmen.


Kennenlerntermine finden i. d. R. rundum Wolfratshausen statt. Die Termine dauern ca. 30 Minuten und werden mit 25,00 Euro berechnet.
Bei Interesse melde  Dich einfach per E-Mail um einen Termin zu vereinbaren.

30 Minuten

25 €

Individuell vereinbar